Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten und Social Media einzubinden. Privacy Policy

Noch 3 Wochen bis zur Skiflug-WM

Erstellt am: 24.02.2020 17:12 / sk

Nach den Wettkämpfen in Rasnov (ROU) geht die Weltcupsaison der Skispringer ohne Pause weiter. Die Athleten reisen am kommenden Wochenende zunächst nach Lahti (FIN), dann folgt direkt die RAW AIR, bei der in diesem Jahr das Finale in Vikersund auch gleichzeitig das Weltcup-Finale bedeutet.


Nach den Springen in Norwegen haben Springer und Fans aber nur wenig Zeit um durchzuatmen und sich auf das letzte Highlight der Wintersaison vorzubereiten - die Skiflug-Weltmeisterschaften in Planica, die vom 19. bis 22. März stattfinden werden.

Die Vorbereitungen für diesen Event, zu dem zehtausende Fans aus der ganzen Welt erwartet werden, laufen nach Plan, der Kartenvorverkauf läuft besser als erwartet. Die Plätze auf den Tribünen sind für den Samstag bereits ausverkauft, für die anderen Tage sind noch Karten erhältlich. Es wird aber erwartet, dass auch die restlichen Tickets schnell vergriffen sein werden. Der Kartenvorverkauf endet am 1. März. (Ticketverkauf >>)

Besucher, die mit dem Auto nach Planica reisen, werden dazu aufgerufen ab Kranjska Gora die gratis Shuttle-Busse zu nutzen. Dies ist der schnellste Weg um an die Schanze zu gelangen.

Die Fans erwartet bei der WM ein spannender Kampf um die Medaillen - das große Ziel eines jeden Sportlers - zuerst im Einzelwettkampf, der am Freitag und Samstag stattfindet, am Sonntag folgt dann das Teamfliegen.
Aber auch abseits der Schanze wird in Planica einiges los sein, zum Beispiel am Medal Plaza in Kranjska Gora wo die Eröffnungsfeier und die Siegerehrungen stattfinden werden. 

Weltcup-Kalender Herren mit Skiflug-WM >>

 

Neueste Nachrichten